..

 

 

.

.

Zero Limits und 'Nachfolger'

    Einleitung siehe Übersicht

 

Joe Vitale

        als Mitautor von Zero Limits ist durch verkaufswirksame Methoden des Internet-Marketings in den USA bekannt geworden. Wenngleich das in Zero Limits beworbene Mantra kein Ho'oponopono ist, so kann man Vitale dennoch dafür dankbar sein, dass er den Begriff "Ho'oponopono" in vielen Ländern in kürzester Zeit bekannt machte


 Huna

           Ho'oponopono hat sich NICHT aus Huna entwickelt, da Huna nicht hawaiisch ist, siehe  Hier die Meinung der wichtigsten Gelehrten für hawaiische Kultur an der Universität auf Hawai'i. Dennoch kann man Huna zugute halten, dass es wie Vitale für die Verbreitung des Namens 'Ho'oponopono' viel geleistet hat. Darüber hinaus verfolgt es einen eigenen spirituellen Weg.


 Dr. Stanley G. Hew Len

       Von Dr. Len, Co-Autor von Zero Limits, haben alle Autoren abgeschrieben, die das Mantra "Ich liebe dich. Bitte vergib mir. Es tut mir leid. Danke.“ verwenden und teils selbst entwickelte Theorien herumranken lassen.

       Die wohltuende Wirkung des Len-Mantras beruht jedoch NICHT auf einer geistigen Reinigung, sondern auf den beim Aussprechen (oder Denken) entstehenden, kurzlebenden "Gedankenformen". Der Spruch ist immer wieder zu wiederholen (nach Zero Limits "incessently, over and over"). Er ist eine Rückentwicklung von Morrnahs Verfahren, da ihm die Gegenseitigkeit fehlt.

      Morrnahs 19-jährige Arbeit wurde schrittweise verkürzt und heute ist nach einem Interview von Mabel Katz nur noch ein 'X' zu machen oder auszusprechen. Das 'X' erinnert die Wissenden an das (tatsächliche) Kreuz, an das Jesus durch Judas gebracht wurde.

       Dr. Len ist im Ruhestand. Seine Schüler/Lehrer/Koordinatoren bieten in Seminaren neben dem Mantra etwa 70 Werkzeuge (teils) als Ho'oponopono an. Sie sind nicht von Morrnah, nicht aus Hawaii und sind KEINE Ho'oponoponos (mangels Gegenseitigkeit). Es sind kurze Imaginationen, die an Silva Mind Control aus den 1970er Jahren erinnern (José Silva, Der Heiler in Dir), dabei archetypische Formen verwendend, z.B. Lichtschalter. Sie wurden fast alle in den letzten Jahren von Dr. Len oder seinem leading spirit (Führungsgeist) entwickelt, den er mit 'Divinity' bezeichnet.


 Thomas Klüh

        hat nicht viel mit Ho'oponopono zu tun, außer, dass er nachfolgende Definition über Ho'oponopono (irgendwo aus dem Blauen) in die Welt setzte: "Ho'oponopono geht davon aus, dass alles Eins ist in der Welt, auch wenn wir uns getrennt fühlen. Aufgrund dieser Einheit kann nichts in der eigenen Welt geschehen, ohne dass es nicht auch eine Resonanz im Betrachter dazu gäbe. Man kann Probleme im Außen nur dann ändern, wenn man die innere Resonanz dazu heilt." (www.thomasklueh.de/blog/empfehlungen/hooponopono/97/).  

      Für die Kahunas, die die traditionellen Ho'oponopono-Verfahren leiteten, ist es nicht die Resonanz, sondern es sind die ätherisch-astralen AKA-Schnüre zwischen den an einem Problem Beteiligten, die zerreißen. DANN ist das Problem gelöst oder geheilt.


 Ulrich Duprée

       Ulrich Emil Duprée ist wie viele andere liebe Menschen auf das Fake-Ho'oponopono von Dr. Len hereingefallen.

       Er kommt aus der Huna-Bewegung (ebenso wie Eckehard Zellmer, Dr. Stelzl, Max-Freedom Long u.a.) und verbreitet seit April 2011 "Ho'oponopono - das hawaiianische Vergebungsritual". Er hat zwar den Spruch von Dr. Len übernommen und ihn als 4-Schritte-System bezeichnet - aber den Fokus verändert: Dr. Len richtete sein Mantra direkt an die Göttlichkeit - Zero Limits, S. 31 unten -, Ulrich Duprée richtet ihn an das Innere Kind. Die fehlende Gegenseitigkeit bei Dr. Len liegt daran, dass die Göttlichkeit sich bei niemandem entschuldigen muss.

       Ulrich Dupré erklärt, dass die hawaiische Gelehrte Mary Kawena Pukui das traditionelle Ho'oponopono in 4 Schritten anbot. Das erfolgte niemals. Sie war eine Gelehrte (an der Universität von Hawaii), die u.a. ein hawaiisches Wörterbuch herausbrachte (ähnlich dem Duden in Deutschland, und mit gleicher Autorität).

       Mary Kawena Pukui war NICHT die Lehrerin von Morrnah Simeona: Morrnah Simeona hat ihr Verfahren der 14 oder 12 Schritte (je nach Zählung der Zwischenschritte) ausschließlich selbst entwickelte. Duprée kann mangels Freigabe keine Anleitung zu Morrnahs Weg auf Seminaren anbieten. Die dennoch angebotene hat mit Morrnahs Verfahren nichts zu tun.

       Dr. Stelzl, auf den sich Ulrich Duprée bezieht, wurde NICHT von Morrnah ausgebildet. Dagegen sprechen die Ausführungen in seinem Buch (Seite 162). Dort hat er "Self-I-Dentity through Ho'oponopono" (Stand 1983) Dr. Len zugeschrieben, obwohl sie von Morrnah kommen (Seite 156). Dr. Len arbeitete damals noch im Hawaii Hospital. Auch spricht gegen seine Ausbildung, dass er seitenlange Ho'oponopono-Anleitungen Morrnah zuschreibt (Seite 148-155), obwohl sie mit diesen nichts zu tun hatte.


 Bärbel Mohr

        Einen anderen Weg schlug die liebe und kürzlich von uns gegangene Autorin Bärbel Mohr ein, die aus Ho'oponopono nicht nur 'Hoppen' machte, sondern den Gedanken der Befreiung von Sorgen, Schmerzen oder Schulden, um nur einige zu nennen, in einen der Wunscherfüllung umwandelte. Auch hier stand offenkundig Zero Limits (2007) Pate, indem der Untertitel "The secret Hawaiian System for Wealth, Health, Peace and more" bereits suggerierte, dass man mit Ho'oponopono primär Reichtum und Gesundheit erlangen könne.
 



 Gutgemeinte Warnung

        Der Begriff "Ho'oponopono" muss in seinem ureigenen Sinn erfolgen - vor allem physische oder geistige Gegenseitigkeit enthalten. Wird ihm ein anderer Inhalt beigefügt, der NICHT Ho'oponopono darstellt, zum Beispiel unter dem Aspekt der Weiterentwicklung oder Essenz, können sich für den Lehrenden und den Ausübenden Krankheiten oder andere, teils erhebliche Schwierigkeiten einstellen - selbst wenn diese erst nach Jahren erfolgen sollten.


 
Ho'oponopono ist KEINE esoterische Spielerei

 

 

 


KOMMUNIKATION

Home

Ho'oponopono-Blog-Forum

Ho'oponopono-Ausbildung
und Seminare

Impressum

Ho'oponopono in Social Media:  

 

.
 


HO'OPONOPONO

Das Wichtigste auf einen Blick

Ho'oponopono-Entwicklung  NEU

Morrnah Simeona neu

Ho'oponopono Heimkurs-neu

Ho'oponopono-Testimonials

Ho'oponopono
im Hawaii State Hospital


 


KEIN HO'OPONOPONO

Übersicht-B

Irrtümer über Ho'oponopono

Morrnah Simeona vs. Hew Len

Zero Limits und Nachfolger neu


 

.

.
 

 



website (Gestaltung, Texte, Bilder) copyright: Michael Micklei, ab 2011 -  aktualisiert  13.2.2018